top of page
Rote Tigergarnele OE

Die aus dem südlichen China stammende Tiger-Zwerggarnele wird max. 3 cm groß und ungefähr 2 Jahre alt, wobei die Männchen meist etwas kleiner und schlanker bleiben. In der Natur kommt sie in kleinen Bächen und angrenzenden, überfluteten Gras- und Schilfflächen vor. Farblich je nach Fundort etwas variabel...

Die Körpergrundfarbe ist eher transparent bis leicht milchig, auf der Körperseite die charakteristischen, "Tigerstreifen", die bei dieser Zuchtform rot sind. Manchmal finden sich auch noch Reste von etwas Weiß zwischen den roten Tigerstreifen. Die Tiere haben dunkle Augen und der Schwanzfächer ist meist transparent, manchmal mit feiner Punktierung versehen.

Die Roten Tigergarnele (Caridina mariae "Tiger Red") ist, wie die meisten anderen Zwerggarnelenarten auch, ein absoluter Allesfresser und eine ausgesprochen friedliche Art. Artgenossen und andere Aquarienbewohner haben hier nichts zu befürchten. Eine Haltung zusammen mit Fischen, die den Tieren nicht nachstellen, ist problemlos möglich.

Besondere Ansprüche an die Einrichtung im Aquarium stellen die Roten Tigergarnelen "Tiger Red" nicht... hier kann man ganz nach eigenem Belieben gestalten. Ein bisschen Moss und Wurzelholz reicht ihnen schon völlig... wenn dann noch einigen Versteckmöglichkeiten (z.B. Röhren) oder auch Laubblätter (Buche oder Eiche) im Becken sind, fehlt es den Tigergarnelen eigentlich an nichts.

Wenn sich die Tiere eingelebt haben und entsprechend wohlfühlen, entlässt das Weibchen ca. alle 5 bis 6 Wochen bis zu 30 fast vollständig entwickelte Jungtiere, von denen in einem gut bepflanzten Becken (Versteckmöglichkeiten) auch bei Fischbesatz immer auch noch etliche Jungtiere durchkommen. Anfänglich ist die Tiger-Musterung beim Nachwuchs noch kaum zu sehen, entwickelt sich dann aber mit zunehmenden Alter, wobei auch das Rot dann deutlicher hervorkommt.


In der Praxis zeigt sich, dass dies eher ein Wert unter wirklich optimalsten Bedingungen ist und in der Regel eher mit einem Wurf alle 2 - 3 Monate zu rechnen ist, von denen dann auch nicht immer alle Jungtier das Erwachsenenalter erreichen; eine "Überpopulation" ist daher meist unwahrscheinlich.
 

Quelle : garnelenhaus

Rote Tigergarnele OE

Artikelnummer: 00393
4,99 €Preis
inkl. MwSt. |
    Noch keine Bewertungen vorhandenJetzt die erste Bewertung abgeben.
    bottom of page