Raubschnecke

Diese Schneckenart stammt ursprünglich aus Thailand, sie ernährt sich hauptsächlich von Futtertabletten und anderen Schnecken. Diese räuberische Schneckenart eignet sich sehr gut zur Bekämpfung von ungewollten Mitbewohnern im Aquarium wie z. B. Blasen- oder Posthornschnecken sie geht auch an größere Arten.

An die Aquarium Gestaltung hat sie keine großen Ansprüche, ein nicht zu grobes Bodensubstrat, da sie sich auch gerne "eingräbt", um auf ihre Opfer zu lauern wäre vorteilhaft.

Die Raubschnecke lebt getrenntgeschlechtlich und legt nur wenige einzelne Eier ab, eine unkontrollierte Vermehrung ist somit ausgeschlossen. Eine Vergesellschaftung mit Garnelen und Fischen ist problemlos möglich.

Raubschnecke

Artikelnummer: 00042
1,49 € Standardpreis
0,99 €Sonderpreis
inkl. MwSt. |
Nicht verfügbar